Paralympics London 2012

ASEAN PARA GAMES MALAYSIA 09

10.07.09

Noch immer kann ich es irgendwie nicht glauben, daß ich über Sommer nicht wie gewohnt in der Heimat, sondern wieder in Thailand bin und zwar in Si Racha, ca 1,5 Stunden südl. von Bangkok. Unternehmen "Gold" nenne ich die Zeit hier, denn ich bereite als Trainer die thail. Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft für die Aseangames in Malaysia vor. Die Spiele finden vom 14. - 19. August in Kuala Lumpur statt. Die Vorbereitungszeit bis zum Turnierbeginn dauert ca 3 Monate und tägliches Training außer Montags, soll den Erfolg bringen. Die "Grundausbildung" der Mannschaft ist relativ gut, daß macht die Aufgabe für mich jedoch nicht leichter, denn die Erwartungen für ein zielgerechtes Training sind hoch und das eben fast täglich. Die thail. Sprache stellt auch eine Herausforderung dar. Im Laufe der Zeit konnte ich mir ein grundlegendes Vokabular aneignen und in der Mannschaft können drei Spieler einwenig Englisch sprechen.

 

08.08.09

Zwei Wochen vor der Abreise nach Malaysia begann dann zusätzlich zum Training auch der formale Teil der Vorbereitung auf die Meisterschaften. Empfänge bei Sponsoren und verschiedenen Regierungsvertretern, wie beim derzeitigen Ministerpräsidenten Apesit waren an der Tagesordnung und selbst die königliche Familie, vertreten durch die Prinzessin verabschiedete das Team

24.08.09

In Kuala Lumpur hatten wir täglich ein Spiel zu absolvieren. Alle beteiligten Mannschaften waren mit hohen Erwartungen angereist und einige Spiele konnten nur mit knappem Vorsprung gewonnen werden. Als auch das starke Team der Philippinen besiegt war zeichnete sich ab, daß Thailand und Malaysia das Endspiel gegeneinander austragen werden.

                                   Auf unteren Link klicken!

http://picasaweb.google.de/MitschSchreiner/Paragames?authkey=Gv1sRgCPjk4rSyscz3jwE&feat=embedwebsite

 

Das Finale gestaltete sich bis zum Abpfiff extrem spannend und das lautstarke Publikum zeigte äuserste Anteilnahme. Wir konnten unsere Stärken besonders im Angriff in den richtigen Momenten voll ausspielen. Die immer wieder geübten Spielabläufe zahlten sich letztendlich aus und sicherten meiner Mannschaft den Sieg und die Ehre der Goldmedaillie!!         

       Presse


Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!