Indien            Thailand

 

Back to the Philippines

 

01.11.07

Das Wetter ist im Moment nicht so ueberragend, aber das Gefuehl wieder hier zu sein ist gut! Wie's letzte Mal konnte ich im Zentrum von Manila das selbe Zimmer beziehen, dass fuer die naechsten 3 Monate meine Bleibe sein wird. Das Apartment ist zwar sehr spartanisch eingerichtet, hat aber zum Glueck einen Balkon von dem man das Durcheinander der Stadt relaxt beobachten kann!

05.11.07

Heute habe ich Pater Tritz den Scheck von meinem Diavortrag ueberreicht! Mit seinen 94 Jahren ist er noch immer voller Tatendrang, so ist er vor kurzem von einer Europareise zwecks Verwandschaftsbesuch zurueckgekommen!

 

   Blick von meinem Zimmer                                                   "Mission" erfuellt

 

15.11.07

Um bei den South-East-Paragames im Januar08 in Thailand eine gute Rolle zu spielen, gibt es fuer das Team Philippines noch viel zu tun! Vorallem im Bereich Taktik besteht noch Nachholbedarf. Dass der vorhergehende Trainer ploetzlich wegen Visaproblemen wieder aus den USA zurueckgekommen ist und ich jetzt wieder Berater der Nationalmannschaft bin, macht die Aufgabe nicht einfacher!

Hoher Besuch vom Leiter von UNESCO Jarkarta kuendigt sich fuer ERDA Tech an, d.h. unsere Schule bekommt vorher einen neuen Innenanstrich (wird ohnehin mal Zeit)! Zusammen mit dem Sponsor Lewis Manila, der die Farbe spendete, wurde samstags eine Zusatzschicht fuer alle Schulbeteiligten eingelegt. Freies Mittagessen lies die Arbeit fast zur Fiesta werden

 

   

            Team Philippines                                                                 neuer Anstrich

 

18.11.07

Mr. (Name folgt) war beeindruckt von der Arbeit von ERDA Tech, vorallem von dem guten Ausbildungsstandart der Schueler. Er war allerdings schockiert, als er die armen Verhaeltnisse sah, aus denen die Jugendlichen stammen und am Ende des 2-Tagesprogramms versprach er sofort seine weitere Unterstuetzung fuer die Organisation.

 

   

          Besuch von UNESCO                                    Kids in den Kommunities

 

ICAT International Conference on Accessible Tourismus in Bangkok

28.11.07

Ereignisse machen das Reisen interessant. In Bangkok fand vom 20.-24.11. eine internationale Konferenz fuer behindertengerechtes Reisen statt. Auf Einladung und sponsored by RollOn Travel aus Heidelberg (www.rollontravel.com), bin ich dazu kurz fuer 3 Naechte nach Thailand geflogen! Fuer mich war es ein riesen Ereignis. Die Veranstaltung fand im UN Gebaeude statt, im selben Saal wo die "Wichtigen" der Welt tagen. Unsere Praesentation ueber unser Angebot fuer Reisen im Rollstuhl ist bei den interantionalen Zuhoerern gut angekommen. 

 

 

Die Konferenz war von den Thailaendern super gut organisiert. Vom Abholen am Flughafen, bis hin zu den Ausfluegen vom Rahmenprogramm, lief alles reibungslos ab.

 

26.12.07

50 50 50 Wirsch: Herzlichen Glueckwunsch zum Geburtstag 50 50 50

29.12.07

Es ist gar nicht so einfach einem philippinischen Sportsmann einen gebrauchten Rennrollstuhl von Deutschland aus zu sponsern! Viele Freunde und Bekannte hat es gebraucht, damit Juanito letztendlich mit dem Rollstuhl bei den Paragames im Januar in Thailand an den Start gehen kann. Unser beider Dank geht an mehrere Personen: Heini Koeberle (erster Kontakt im Mai 07 um den richtigen Rennrollstuhl zu finden), Ute Herzog von den Rollikids (fuer die Ueberlassung des Stuhles), Karin Farbacher (fuer den Transport von Koeln nach Dahn), Carsten Eckert (fuer das Ueberholen des Stuhles und fuer den Kontakt zu der Firma Ank aus Kaiserslautern), Firma Ank (fuer die enormen Kosten fuer den Versand von Deutschland auf die Philippinen), Mrs Weng Martinez, Leiterin v. ERDA Tech (fuer die Abwicklung der nervenden Zollprozeturen, die besonders vor Weihnachten auf den Philippinen herschen. Ohne sie haette ich fuer die Freigabe nochmals tief in die Tasche greifen muessen), sie hat auch den Transport vom Flughafen zum Empfaenger Juanito organisiert. Wenn er eine Medaillie mit nach Hause bringt, ist aller Aufwand vergessen ;)

Noch ein Wort zu Weihnachten auf den Philippinen: Es ist echt die Haerte, wie offen und selbstverstaendlich Korruption von Staatsangestellten zu dieser Zeit betrieben wird. Ohne ein gewisser Betrag "unterm Tisch", laeuft nichts!

 

               Uebergabe des Rennrollstuhls                Sonnenuntergang Manila Bay

31.12.07

Alles Gute fuer das Jahr 2008

 

06.01.08

Wie immer hat es Spass gemacht auf den Philippinen zu sein, um ERDA einwenig zu unterstuetzen. Meine Kurse fuer die Bertreuung von Menschen die auf den Rollstuhl angewiesen sind, scheinen bei den "Caregivern" auch gut angekommen zu sein, d.h. ein Wiedersehen in diesem Spaetjahr ist vorprogrammiert (Gesundheit vorrausgesetzt)! Bevors nun weiter nach Thailand zu den Asien Paragames geht, ist noch ein Stop in Laos geplant. In diesem Sinne

 

good bye Philippines, cu Laos 

 

06.01.08

Laos, ein langersehntes Reiseland, gefaellt mir supergut, besonders wenn noch Freunde aus der Heimat dabei sind. Schon mehrmals wollten wir uns asienweit treffen, jetzt hats endlich mal geklappt. Christian feiert am 11. dazu noch seinen Geburtstag, also eine gute Voraussetzung fuer eine gute Zeit 

 

                    Freunde aus Dahn                                         Tempel in Luang Prabang

 

Luang Prabang, eine Stadt die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde, blieb bis jetzt (noch!) weitgehenst von den Folgen des Massentourismus verschont. Die schoene Lage zwischen den beiden Fluessen Mekhon und Nam River, das Kulturangebot und die Freundlichkeit der Einheimischen, bietet dem Traveler ein einmaliges Reiseziel. Eine Bootsfahrt auf dem Mekhon zu den Pak Ou Caves, war nur ein Highlight unseres Aufenthaltes. 

 

                  Mekhon River                                                   Ratten gefaelligst

                                           weiter oben auf Thailand klicken

 

 


Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!